Tom Gubik- "Des bressiert ned"

Kabarett am Sonntag, 30.06.2019, 19 Uhr - Iberl Bühne

Tom Gubik

Fußgänger, die panisch rennen, wenn sie von Autofahrern über die Straße gewunken werden. Gäste, die im Lokal noch vor den Getränken zuerst den WLAN-Schlüssel verlangen. Kinder, die im Frühling bereits ihre Weihnachtswünsche sammeln. Darauf hat Tom.Gubik nur eine Antwort: Des bressiert ned. In seinem dritten Kabarett-Programm nimmt der Grundschullehrer und Musik-Kabarettist den Update-Wahnsinn unter die Lupe, bricht eine Lanze für die Retter des Alltags und ruft live bei einer Service-Hotline an. Dazu unterhält der gebürtige Niederbayer mit unterhaltsamen Kinderzitaten und mehr oder weniger pädagogischen Tipps und Theorien. Lauschen Sie enspannt (und ohne dass es bressiert) den Klängen von Gitarre, Ukulele und Klavier – nacheinander, hintereinander oder sogar miteinander!

Tom.Gubik war bereits im Vorprogramm der Raith-Schwestern und stand gemeinsam mit dem Vogelmayer, Roland Hefter und Matthias Matuschik auf der Bühne. 2017 belegte er den 2. Platz beim Ostbayerischen Kabarett-Preis in der Liederbühne Robinson in Runding. 2018 wurde er für den Sendlinger Haferlschuh und den Kabarett-Kaktus nominiert.

Sonntag, 30. Juni 2019

Beginn 19.00 Uhr - 
Einlass zum Essen 17.00 Uhr

Ticketpreise:

Saal 14,00 Euro
Galerie 12,00 Euro

Jetzt reservieren unter:
089 - 79 42 14 oder
info@iberlbuehne.de